Mutter-Meera-Meditation fällt aus!

Wo: Ashtanga-Yoga-Zentrum, Gronertorstr. 12
Wann: am 9. April 2020 um 19:30 Uhr

Eine stille Meditation auf „paramatman“, den Segen der indischen Heiligen Mutter Meera, organisiert Karsten Herz regelmäßig. In diesen Zeiten der Corona-Krise fallen die Präsenz-Meditationen jedoch bis auf weiteres aus.
Allerdings gibt es die tägliche Möglichkeit, sich beim livestream mit dem Segen von Mutter Meera und ihrem Wirken direkt zu verbinden:
https://livestream.com/accounts/5660265