Offene TaKeTiNa-Gruppe

Wo: musa-Tanzraum, Hagenweg 2a
Wann: am 12. Juli 2020 um 15:00 Uhr

In ihrer offenen TaKeTiNa-Gruppe laden die Rhythmuspädagogen Kathrin Bergsiek und Daniel Heise ein, „mittels der körperbezogenen Erfahrung von Rhythmus im einzig wirklich existierenden Moment, dem Hier und Jetzt, anzukommen. Mit dem Körper als Musikinstrument und dem gleichzeitigen Erleben seiner drei verschiedenen rhythmischen Gestaltungsebenen – Stimme, Schritte, Klatschen – bereitet TaKeTiNa im spielerischen Hin und Her von ‚Loslassen und Wiederfinden‘ die Basis für ein tieferes Vertrauen in Rhythmus als eine zentrale und tragende Lebenskraft. Gedanken und Verhaltensmuster, die vom Rhythmus und seinem lebendigen Fluss trennen, können mehr und mehr aufgelöst werden. TaKeTiNa entwickelt Musikalität und Rhythmusgefühl, fördert Gelassenheit und Vitalität und kann auch einfach ’nur‘ die Freude darüber wecken, sich mit anderen Menschen in der Musik zu verbinden.“
Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Wegen der besonderen Situation ist die Teilnehmendenzahl auf 13 Personen begrenzt und es wird um eine Anmeldung gebeten unter Die Emailadresse wurde ausgeblendet. Sie müssen Javascript in ihrem Browser aktivieren..
Weitere Infos…