Trancetanz

Tanz ist seit Jahrtausenden Mittel des rituellen Zugangs zur Trance, einem geistigen Zustand, in dem der Kontakt zu deinem Unterbewusstsein, im günstigen Fall zu einem universellen Bewusstsein möglich werden kann. Nahezu alle Kulturen der Welt nutzen Trancetanz, um individuelle oder gemeinschaftliche Probleme zu lösen oder Antworten   auf aktuelle Lebensfragen zu erhalten. Allemal eröffnet dir die Session eine kraft- und freudvolle Körpererfahrung.
In der von uns angebotenen Form wirst du vom Rhythmus der Musik zu einer knapp zweistündigen Tanzreise eingeladen. Anfangs lässt du dich von tranceinduzierenden Tönen in die tieferen Schichten deines Bewusstseins führen, folgst anschließend kraftvollen, dynamischen Rhythmen auf dem Weg zum Erkennen der unterbewussten Bilder und Botschaften. Langsam werden deine Bewegungen ruhiger und deine Erfahrungen finden ihren emotionalen Ausdruck. Schließlich wirst du von sanften Klängen in eine tiefe Stille begleitet, in der die Gefühle fließen und integriert werden können.
Auch wenn du dabei nicht immer nur mit angenehmen Dingen in Kontakt kommst, stehen am Ende meist Entspannung, Berührung, Einsicht, Erleichterung, Demut und Liebe.