Pinnwand

PinnwandHier findest du Beiträge, Anfragen oder Anliegen von Menschen aus der „Herz auf!“-Gemeinschaft. Dieses Forum für den Informationsaustausch zwischen den an unseren Angeboten Teilnehmenden und Interessierten kannst auch du nutzen, indem du uns deine Nachricht zur Veröffentlichung sendest an Die Emailadresse wurde ausgeblendet. Sie müssen Javascript in ihrem Browser aktivieren..

Malí möchte nach Göttingen ziehen (optimal Ende Januar, +-1 Monat) und ist auf der Suche nach einem Zuhause. Sie wünscht sich eine familiäre WG, die offen für eine (weitere) queere Person ist und vielleicht auch Lust hat auf mehr Gemeinschaft als nur nebeneinander zu wohnen: regelmäßige Treffen, Essen oder z.T. gemeinsamer Haushalt (z.B. Lebensmittel) wären schön. Momentan ist die 30jährig selbstständig mit ihrem Baumpflegeunternehmen „Obstbaumbauer“ und könnte sich vorstellen das auch in Göttingen weiter zu verfolgen. Malí ist Sozialpädagogin, vieles mehr und insgesamt sehr vielseitig interessiert. „Auf jeden Fall möchte ich in einem Chor singen, ein queeres Vokalesemble gründen, und mich mit anderen Menschen verbinden, weiterentwickeln und eine gute Zeit haben.“
Kontakt gerne unter 015788917583 oder Die Emailadresse wurde ausgeblendet. Sie müssen Javascript in ihrem Browser aktivieren.

Anne verkauft ein großes, sehr gemeinschaftsgeeignetes Haus nahe Uslar und bemüht sich, dafür Herzensmenschen zu finden. Mehr Infos: https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/grosses-haus-gemeinschaft-ruhiger-garten-brunnen-kaminoefen-garagen/2462154807-208-2782

Susanne sucht eine Mitbewohnerin für zwei helle Zimmer mit hohen Decken und Holzdielen in ihrer Wohnung im Ostviertel (Am weißen Stein). Die lebendige und kontaktfreudige Physiotherapeutin, Anfang 60, freut sich auf eine ruhige und offene Frau für ein 2er WG „mit Interesse am Leben des anderen Menschen, mal zusammen sitzen und quatschen, miteinander kochen oder füreinander, eventuell mal etwas zusammen unternehmen.
Kontakt: Die Emailadresse wurde ausgeblendet. Sie müssen Javascript in ihrem Browser aktivieren.

Annette freut sich über weitere Mitgestalter*innen bei einer Waldkindergarten-Initiative im Raum Adelebsen. Die ersten Schritte sind bereits erfolgreich gegangen. Kontakt: 05506-999887 oder Die Emailadresse wurde ausgeblendet. Sie müssen Javascript in ihrem Browser aktivieren.

Johanna, Yogalehrerin, Sängerin und Musikerin aus unserem Netzwerk, hat ihre zweite CD heraus gebracht. Unter dem Titel „Motherland“ vereint Anna Hata, so ihr Künstlerinnenname, 10 eigene Lieder, die „liebevoller Wind in den Segeln des Wandels sind, der uns als Menschenfamilie zu einem Leben in Einfachheit, Erdverbundenheit und Frieden führt.“ – Als CD ist die Zusammenstellung auf ihrer Website zu bestellen. Hören und Teilen kannst du Ana Hatas Musik auch auf Bandcamp.

Lelia, Autorin und Therapeutin aus dem „Herz auf!“-Netzwerk, hat zum Thema Corona einige tiefgründige, poetische Zeilen verfasst in ihrem Interview mit Covid 19…
Aus ihrem ersten Buch „Leben, nichts als Lieben“, in dem Begegnungen und Beziehungen im Mittelpunkt stehen, liest sie hier…

Kerstin möchte ihr Gästehaus und Garten mit viel Platz für Erholung und Gemeinschaft gern für Kommunikation, Meditation, Entspannung und Persönlichkeitsentwicklung zur Verfügung stellen. Seminare und Gruppen bis zu 15 Personen mit dieser Ausrichtung erhalten bei ihr unter der Woche Sonderkondionen, die lediglich die Unkosten (Heizung, Reinigung) decken sollen. Neben den gemütlichen Zimmern gibt es einen Seminarraum von etwa 30 m². Weitere Informationen und Bilder zum Objekt findest du hier…

Inga, leidenschaftliche Kunstlehrerin, sucht mit ihren beiden Kindern (9 und 12 Jahre) eine Möglichkeit zum gemeinsamen Wohnen in Göttingen – in einer einzelnen Wohnung eines netten, aktiven Hauses oder in einer WG. Die drei kümmern sich bei Bedarf gern mit um gemeinschaftlich genutzte Flächen wie Garten, Keller, Treppenhaus oder Dachboden, sind „verlässlich, aufmerksam, offen, tolerant und engagiert“ und möchten in einer Umgebung ohne Rassismus und Ausgrenzung leben. Umziehen würden sie am liebsten in den Sommerferien 2022, sind aber auch hier flexibel (früher oder später) – und erreichbar über Die Emailadresse wurde ausgeblendet. Sie müssen Javascript in ihrem Browser aktivieren..

image011Anke, begnadete Musikerin und Netzwerk-Partnerin unseres Singkreises „Voice Of Spirit“, hat ihre neue CD „Swinging Mantra“ herausgebracht. „Diese von mir ganz neu vertonten Mantren sind eine Einladung zu Meditation und Hingabe, sowie zu bewusst ausgerichteter Absicht auf Veränderung zum Guten und Ganzen. … Die CD enthält auch gut tanzbare Stücke und ist damit durchaus ‚radiolike‘- professionell.“
Wer Interesse an Ankes neuer CD hat, kann sich direkt mit ihr in Verbindung setzen: Die Emailadresse wurde ausgeblendet. Sie müssen Javascript in ihrem Browser aktivieren.

Kinder in BalanceNorbert, Chi-Gong-Lehrer und unserem Netzwerk nahe, ist Mitautor des jüngst erschienenen Buches „Kinder in Balance“ für Erwachsene, die mit Kindern arbeiten. „Dieses umfangreiche Lehrwerk schöpft aus dem unermesslichen Erfahrungsschatz des Qigong, Taijiquan, Yoga, Kung Fu und Aikido. Es präsentiert diese uralten Künste der Lebenspflege in einer Form, die Kindern und Jugendlichen einen spielerischen Zugang ermöglicht. Fundiertes Hintergrundwissen sowie ein pädagogischer und didaktischer Teil ergänzen den praktischen Teil mit seinen 120 Übungen, so dass ein sicheres Anleiten in Jugend- und Kindergruppen möglich ist.“

Heiko schreibt: „Hallo Leute, ich finde Eure Herzaufgemeinschaft ganz toll, habe es leider noch nicht geschafft Euch mal zu besuchen…  aber ich verfolge alles im Netz und wünsche an dieser Stelle mal alles Gute für Euch!“