Ecstatic Dance Ritual

Wann

29. Dezember 2023    
18:00

Wo

Tanzraum der musa
Hagenweg 2a, Göttingen

Vor dem Jahreswechsel laden Shayan Badri und Ana Hata in einem besonderen, rituellen Rahmen zum Ecstatic Dance nach gemeinsamem Singen ein. Intention ist, am Ende des Jahres Dankbarkeit zu spüren und zu bekunden für das Vergangene und für das Folgende Licht in das Herz einzuladen.
„Wir tanzten mit unserem Glück und unsere Trauer, mit unseren Ängsten und allem, was wir mit uns herumtrugen, lassen los, was wir aus dem abgelaufenen Jahr nicht behalten wollen, und öffnen uns für alles, was wir in unser Leben einladen möchten. Wir feiern ein Ritual der Gemeinschaft. Durch das Teilen unserer Präsenz möchten wir einen Raum schaffen, in dem Vertrauen und Transparenz möglich sind. Erleuchte also diesen Raum mit deiner Präsenz.“
Ana Hata wird das Ritual mit einem Singen im Kreis einleiten bevor der Abend in die Bewegungsreise des Ecstatic Dance übergeht.